Menü

10. Kochen mit unseren Kunden!

Auch im Sommer bleibt unsere Aktivküche nicht kalt – auch wenn die Klimaanlage dabei heiß läuft…

Aus aktuellem Anlass haben wir ein Urlaubskochen eingeschoben, das wir mit einer mediterranen Tomatensuppe gestartet haben. Dazu haben wir Pizzafladen bzw. –Stangerln im Gaggenau-Backofen auf dem Brotbackstein gebacken. Brathendl mit Quinoa-Souffle, gedämpfte Seeforelle und Saibling , sowie mediterranes Gemüse folgten als Hauptgang. Alternativ dazu wurden im Dampfgarer noch köstliche mit Räucherforelle und Quinoa gefüllte Paprika als vegetarische Variante zubereitet.

Als Dessert haben wir uns für ein geeistes Topfen-Joghurt-Mousse mit Beeren entschieden – für Früchteverweigerer haben wir die Beeren einfach weggelassen ;-)…

Beim anschließenden Mittagstisch ließen wir einen unterhaltsamen und informativen Vormittag ausklingen.

 

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Gästen und freuen uns auf ein Wiedersehen bei der nächsten Veranstaltung!

 

Alexandra, Anton & Hubert Hartleb

 

Zu Beginn werden der Pizzateig zu Fladen, Stangerl oder Weckerl verarbeitet…

Zu Beginn werden der Pizzateig zu Fladen, Stangerl oder Weckerl verarbeitet…

 

…offensichtlich freuen sich schon alle auf das selbst gebackene Gebäck…

…offensichtlich freuen sich schon alle auf das selbst gebackene Gebäck…

 

…das Brathendl wird in den Dampfbackofen geschoben…

…das Brathendl wird in den Dampfbackofen geschoben…

 

…und die fertig gekochten Tomaten werden püriert…

…und die fertig gekochten Tomaten werden püriert…

 

…das fertige Hendl wird noch tranchiert…

…das fertige Hendl wird noch tranchiert…

 

…und das Menü angerichtet…

…und das Menü angerichtet…

 

…guten Appetit!

…guten Appetit!

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

4. Kochen mit unseren Kunden – in Graz!

 

 

Mit der 1. Dampfgarer-/Combigarer-Vorführung in Graz sind wir am Samstag mit lieben Kunden kochend in den Herbst 2015 gestartet. Passend zur kühlen Jahreszeit wurden diesmal kräftigende und wärmende Gerichte zubereitet. Krustiger Schweinsbraten aus dem Combigarer und saftige Hendlbrust mit Schwammerl-Kräuter-Fülle aus dem Dampfgarer lösten die ebenfalls im Dampfgarer gekochte orientalisch-wärmende Kürbissuppe als Starter ab. Begleitet wurden die Hauptspeisen von einer flaumigen Laugenbreznterrine sowie stärkendem Quinoa-Souffle, beides aus dem Dampfgarer. Für die Freunde leichterer Küche wurde aber auch eine gedämpfte Lachsforelle auf herbstlichem Gemüsebeet zubereitet. Als Dessert wurde weißes Schokosouffle mit „Überraschung“ – ebenso aus dem Dampfgarer – gereicht. Beim anschließenden Mittagstisch wurden die gemeinsam zubereiteten Gerichte bei guter Unterhaltung ausgiebig verkostet. Wir bedanken uns bei unseren Gästen sehr herzlich und freuen uns schon auf die Hausmesse von 15. – 17. Oktober 2015 in Zeltweg!

 

Alexandra, Anton & Hubert Hartleb

 

 

...der Tisch ist schon gedeckt...

…der Tisch ist schon gedeckt…

...der Braten wir inspiziert...

…der Braten wir inspiziert…

...reges Interesse von Anfang an...

…reges Interesse von Anfang an…

...und so legt jeder Hand an...

…und so legt jeder Hand an…

...der Combigarer wird richtig eingestellt...

…der Combigarer wird richtig eingestellt…

...und der Braten eingeschoben...

…und der Braten eingeschoben…

...jetzt werden die Schwammerl für die Hendlbrust vorbereitet...

…jetzt werden die Schwammerl für die Hendlbrust vorbereitet…

...danach die Rouladen gerollt...

…danach die Rouladen gerollt…

 

...jeder hat seine Aufgabe gefunden...

…jeder hat seine Aufgabe gefunden…

...während die Beilagen fertig werden...

…während die Beilagen fertig werden…

...und in der Wärmeschublade verschwinden...

…und in der Wärmeschublade verschwinden…

...wird der Braten angeschnitten...

…wird der Braten angeschnitten…

...und die Lachsforelle angerichtet...

…und die Lachsforelle angerichtet…

...nochmals ein Dankeschön an unsere Gäste - und bitte zu Tisch!

…nochmals ein Dankeschön an unsere Gäste – und bitte zu Tisch!

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

3. Kochen mit unseren Kunden!

  1. Kochen mit unseren Kunden!

Wir haben am Samstag in unserer Aktivküche wieder die Dampfgarer aktiviert und mit lieben Gästen leichte Gerichte passend zur Saison gekocht. Folgend unserer Vorliebe für regionale, gesunde Produkte und einfaches Handling sind wieder einige Gerichte entstanden, welche im Anschluß bei einem geselligem Zusammensein verkostet wurden. Zum Nachkochen stellen wir zwei Gerichte näher vor.

 

Quinoa-Soufflè (für 4 Portionen):

80 g Quinoa, Wasser 1:1,5

3 g Salz, 40 g flüssige Butter, 50 g geriebenen Parmesan, 3 Dotter, 3 Eiklar, Schnittlauch/Rucola fein geschnitten.

Quinoa mit dem Wasser in eine ungelochte Garschale geben, salzen und bei 100 Grad C 15 Minuten dämpfen. Aus dem Dampfgarer nehmen und auskühlen lassen. Danach die flüssige Butter einrühren und geriebenen Parmesan dazugeben. Dotter und Schnittlauch/Rucola ebenfalls untermengen.

Eiweiße mit einer Prise Salz zu cremigen Schnee schlagen und vorsichtig unter die Quinoa-Dotter-Masse heben. Die Masse dann in gefettete Förmchen oder in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Terrinenform bzw.  ungelochte Garschale füllen und im Dampfgarer bei 90 Grad C 25 Minuten dämpfen.  Das Soufflè als Beilage zu Fleisch oder Fisch reichen. Es passt auch hervorragend als vegetarisches Hauptgericht mit einem Tomatensugo oder zu Letschogemüse.

 

Weißer Spargel mit Schinken und Eier-Rahmsauce (für 4 Portionen):

500 g weißer Spargel, 125 g gekochter Schinken/Rohschinken

2 Eier, 1-2 EL Senf, 125 g Sauerrahm/Creme fraiche, 65 g Naturjoghurt (optional), 1-2 EL Zitronensaft, 1 TL Weißweinessig, Salz, Pfeffer, Prise Zucker, 1 Bund Schnittlauch.

Die Eier im Dampfgarer 8-10 Minuten (je nach Größe) bei 100 Grad C dämpfen, aus dem Dampfgarer nehmen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken. Auskühlen lassen. Danach die Eier schälen und die Dotter von den Eiweißen trennen. Die Eigelbe durch ein Sieb streichen und mit dem Senf, dem Sauerrahm/Creme fraiche (und Joghurt), dem Zitronensaft und dem Weißweinessig cremig verrühren. Die Eiweiße fein hacken, den Schnittlauch fein schneiden. Beides unter die Eigelb-Masse mengen und mit dem Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Im Kühlschrank durchziehen lassen.

Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Bei 100 Grad C im Dampfgarer je nach Dicke des Spargels 15-18 Minuten dämpfen. Danach den Spargel mit dem Schinken und der Eier-Sauce auf Teller anrichten.

 

Wir möchten uns bei unseren Gästen herzlich bedanken, wünschen allen einen erholsamen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen im Herbst!

Alexandra & Anton Hartleb

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

2. Kochen mit unseren Kunden!

Unter dem Motto „Dampfgar-Basics“ haben wir diesen Samstag mit lieben Kunden wieder in unserer Aktivküche gekocht. Schmackhafte und gesunde Gerichte wurden unter Zuhilfenahme des Dampfgargerätes auf schonende Weise zubereitet:

  • Tomaten-Rote Linsen-Suppe
  • Quinoa-Souffle
  • Gefüllte Paprika (mit Quinoa-Räucherforellen-Füllung)
  • Hühnerbrust unter der Spinat-Schafskäse-Haube
  • Lachsforelle „Gärtnerinnenart“
  • Topfensouffle mit Apfel-Birnen-Mus

Wir möchten uns bei unseren Gästen Herzlich bedanken und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Alex & Anton Hartleb

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…nach der Vorbereitungsphase werden die ersten Paprika gefüllt…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…die Farben der Teilchen sprechen für sich…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…ein Berg frischer Blattspinat verschwindet im Dampfgarer…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…und wird schließlich zur Spinathaube über der Hühnerbrust…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…sehr geschmackvoll das Lachsforellenfilet auf dem Gemüsebeet…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…das Quinoasouffle zieht alle Blicke auf sich – Quinoa: was ist das überhaupt?…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…das Dessert-Obst wird für das Apfel-Birnenmus zerkleinert…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…während die Hauptgerichte allesamt fertig geworden sind…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…noch eine kleine Inspektion der geleisteten Arbeit…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…endlich wird die Suppe angerichtet…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…und eine Variation der Hauptgerichte folgt sogleich…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…wer hat sich da keinen Paprika genommen?…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…Mahlzeit…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…noch ein kurzer Blick in den Dampfgarer, wo inzwischen das Topfensouffle aufgeht…