Aktivkochen

12. Kochen mit unseren Kunden!

 

Frisch ins neue Jahr haben wir in unserer Aktivküche das erste Kundenkochen – mit Schwerpunkt Dampfgaren – veranstaltet. Begonnen wurde mit dem Gulasch – es hat bekanntlich die längste Garzeit und das Schneiden der Zwiebeln hat doch die eine oder andere Träne hervorgelockt. Anschließend wurde gleich der am Vortag angesetzte reife Brotteig verarbeitet, damit  das Sauertreigbrot zeitig eingeschossen werden konnte. Auch ein Semmerlteig für handgemachte Semmeln und Stangerl wird im Kenwood verknetet und anschließend zur Gare gebracht. Weiter geht es mit der Zubereitung der Laugenbreznterrine und parallel dazu wird auch schon die Quinoa-Räucherfisch-Fülle für gefüllte Paprika zubereitet. Während die Kürbisse für die Suppe geschnitten werden,  werden die Paprika gefüllt und die Schokolade für den Schokopudding im Dampfgarer geschmolzen.  Nachdem die Salzstangerl gerollt worden sind, werden die ersten Speisen aus den Dampfgarern geholt und die Suppe püriert. Da alle schon recht hungrig sind, freuen wir uns auf ein geselliges Mittagessen in bester Gesellschaft…

 

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Gästen und freuen uns auf ein Wiedersehen bei der nächsten Veranstaltung!

 

Alexandra und Anton Hartleb

 

Aktivkochen

Der Tisch ist gedeckt…

 

Aktivkochen

…die Gäste sind eingetroffen und zu Allem bereit…

 

Aktivkochen

…um mit dem Brotteig für´s Gebäck in den Vormittag zu starten…

 

Aktivkochen

…das Schleifen des Sauerteigens muss geübt werden…

 

Aktivkochen

…bei den Dampfgargeräten geht es inzwischen heiß her…

 

Aktivkochen

…der Kürbis für die Suppe wird geschnitten…

 

Aktivkochen

…jemand spielt den Kasperl…

 

Aktivkochen

…andere nehmen die Arbeit ernst…

 

Aktivkochen

…schon werden eifrig die Paprika gefüllt…

 

Aktivkochen

…schließlich ist alles geschafft…

 

Aktivkochen

…das Essen wird angerichtet…

 

Aktivkochen

…und das Gebäck aufgeschnitten – guten Appetit!

 

 

Aktivkochen

11. Kochen mit unseren Kunden!

  1. Kochen mit unseren Kunden!

Bevor es nun wirklich in den Jahres-Endspurt geht, haben sich mit uns wieder liebe Kunden zum Aktivkochen eingefunden, um sich Tipps beim Kochen mit dem Dampfgarer und dem Dampfbackofen sowie deren Bedienung zu holen. Begonnen haben wir damit, den Tafelspitz zuzubereiten – dieser hat die längste Garzeit in Anspruch genommen. Danach haben wir das Buttermilchbrot – welches mit dem seit 5 Jahren gepflegten Sauerteig angesetzt wurde – in den 250 Grad heißen Backofen auf den Backstein geschoben. Die Zubereitung der Kürbissuppe und dem Gemüsebeet zum gedämpften Fisch wurde im Kollektiv erledigt. Mit dem Kenwood Cooking-Chef wurde das Eiweiß für die Laugen-Brez´n-Terrine herrlich schaumig-cremig geschlagen und schließlich unter die Masse gerührt. Nachdem auch diese in den Garer geschoben wurde, bereiteten wir noch den Schoko-Kokos-Flan zu, ein äußerst einfach zuzubereitendes Rezept für den Dampfgarer,  jedoch ungemein köstlich…

Beim gemeinsamen Essen und der entspannten Unterhaltung vering die Zeit wie im Flug…

 

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Gästen und freuen uns auf ein Wiedersehen bei der nächsten Veranstaltung!

 

Alexandra, Anton & Hubert Hartleb

 

Aktivkochen

Der Tafelspitz wird in den Dampfgarer geschoben…

 

Aktivkochen

…das Gemüse wird geschält und geschnitten…

 

Aktivkochen

…inzwischen ist das Brot fertig gebacken…

 

Aktivkochen

…das Eiweiß für die Laugenbrezn-Terrine wird im Kenwood Cooking-Chef geschlagen…

 

Aktivkochen

…und wird in die Masse eingerührt…

 

Aktivkochen

…der Schockoflan wird aus dem Garer geholt…

 

Aktivkochen

…und schließlich freuen sich alle auf´s gute Essen!

Das Menü...

9. Kochen mit unseren Kunden!

Gestern haben wir in unserer Aktivküche in Zeltweg – bei strahlendem Frühlingswetter – wieder gebacken und gekocht. Angefangen haben wir mit weißem und grünem Spargel auf Ei-Schnittlauchsauce und köstlichem Schinken als Vorspeise. Dazu wurde ein knuspriges Wurz´n-Brot gebacken, welches seinen Geschmack durch den Gaggenau-Backstein perfekt entfalten konnte. Als Hauptgericht haben wir uns für eine leichte gedämpfte Lachsforelle auf Gemüsebeet und für ein saftiges Brathendl aus dem Dampfbackofen entschieden. Als Beilagen wurden eine Laugenbreznterrine, würziger Dinkelreis  und heurige Erdäpfel –  alles ebenfalls natürlich im  Dampfgarer gekocht – gereicht.

Als Nachtisch haben wir uns – wir haben ja bald Ostern – für Osterpinzen entschieden, welche aufgrund ihrer flaumigen Konsistenz begeisterten Zuspruch gefunden haben. Zweifellos ein Ergebnis des  Kenwood-Cooking-Chefs und des Dampfbackofens, welcher für die richtige Feuchtezufuhr in Kombination mit mäßiger Hitze sorgte.

Beim anschließenden gemeinsamen Verschmausen der Leckereien, nach einem sonnig-warmen und informativ-lebhaften Koch-Vormittag, wurde noch angeregt diskutiert und der Winter offiziell für beendet erklärt…

 

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Gästen und freuen uns auf ein Wiedersehen bei der nächsten Veranstaltung!

 

Alexandra, Anton & Hubert Hartleb

 

Die Vorbereitungen beginnen und der erste Dampfgarer wird angeworfen...

Die Vorbereitungen beginnen und der erste Dampfgarer wird angeworfen…

 

... zu Beginn einige erklärende Worte...

… zu Beginn einige erklärende Worte…

 

...die ersten Pinzen sind fertig...

…die ersten Pinzen sind fertig…

 

...während das Gemüse geschält wird...

…während das Gemüse geschält wird…

 

...und als appetitliches Gemüsebeet in den gelochten Garbehälter wandert...

…und als appetitliches Gemüsebeet in den gelochten Garbehälter wandert…

 

...derweil wird auch das Wurz´n-Brot eingeschossen...

…derweil wird auch das Wurz´n-Brot eingeschossen…

 

...und im allgemeinen Treiben an verschiedenen Gerichten gearbeitet...

…und im allgemeinen Treiben an verschiedenen Gerichten gearbeitet…

 

...damit schließlich die fertig gekochten Speisen angerichtet werden können...

…damit schließlich die fertig gekochten Speisen angerichtet werden können…

 

...noch schnell das Brot aufgeschnitten...

…noch schnell das Brot aufgeschnitten…

 

...und nach dem Gruppenfoto ab zu Tisch - Mahlzeit!

…und nach dem Gruppenfoto ab zu Tisch – Mahlzeit!

 

Das Menü...

8. Kochen mit unseren Kunden!

Wir haben am Samstag wieder mit einigen unserer Kunden gekocht und so gezeigt, wie einfach und unkompliziert natürliche und schmackhafte Gerichte im Dampfgarer und Dampfbackofen zubereitet werden. Gestartet haben wir mit einer Kürbissuppe der anderen Art – kombiniert mit süßen Karotten, fruchtigen Tomaten und verfeinert mit frisch eingeflogenen Gewürzen aus Indien. Danach haben wir ein ca. 2kg-Tafelspitzstück mit dem Kerntemperaturfühler auf perfekte 88°C Kerntemperatur gegart und mit Röstkartoffeln und Schnittlauchsauce serviert. Die Rindssuppe mit knackigem Gemüse fand ebenso Zuspruch, wie das köstliche Lachsrisotto mit Kürbis und holländischen Ziegenkäse. Als Dessert gab es – der Jahreszeit entsprechend – ein köstliches Schoko-Kokos-Souffle mit herrlichem Birnenmus.
Zwischendurch haben wir im Gaggenau-Backofen am Backstein noch ein Übernacht-Brot gebacken – das selbstgebackene Natur-Sauerteigbrot ist immer ein Highlight unserer Veranstaltungen…
Beim anschließenden Mittagstisch wurde noch ausgiebig über den unterhaltsamen Kochvormittag diskutiert und die gekochten Gerichte bei bester Laune verspeist.
Wir bedanken uns herzlich bei unseren Gästen und freuen uns auf ein Wiedersehen bei der nächsten Veranstaltung!

Alexandra, Anton & Hubert Hartleb

Guten Morgen, die Gäste können kommen...

Guten Morgen, die Gäste können kommen…

...der Lachs wird zubereitet...

…der Lachs wird zubereitet…

...der erste Dampfgarer wird angeworfen...

…der erste Dampfgarer wird angeworfen…

...es wird gerade über die Mengen an Wein im Risotto diskutiert...

…es wird gerade über die Mengen an Wein im Risotto diskutiert…

...und dieser dann gleich untergerührt...

…und dieser dann gleich untergerührt…

...die Formen für das Suffle werden vorbereitet...

…die Formen für das Suffle werden vorbereitet…

...das Brot am Backstein kriegt schon seine Kruste...

…das Brot am Backstein kriegt schon seine Kruste…

...und jetzt noch die Kürbissuppe mit dem Kenwood-Powerstab pürieren...

…und jetzt noch die Kürbissuppe mit dem Kenwood-Powerstab pürieren…

...jetzt endlich Zeit zum Essen - Mahlzeit!

…jetzt endlich Zeit zum Essen – Mahlzeit!

SieMatic Küche Hartleb

5. Kochen mit unseren Kunden!

Mit der letzten Dampfgarer-/Combigarer-Vorführung vor Weihnachten haben wir wieder unsere Aktivgeräte angeworfen und haben gekocht, bis die Geräte glühten. Passend zur Vorweihnachtszeit standen würzig-wärmende Gerichte auf der Speisetafel. Krustiger Schweinsbraten aus dem Combigarer und saftige Hendlbrust mit Schwammerl-Kräuter-Fülle aus dem Dampfgarer lösten die ebenfalls im Dampfgarer gekochte orientalisch-wärmende Kürbissuppe als Starter ab. Begleitet wurden die Hauptspeisen von einer flaumigen Laugenbreznterrine sowie stärkendem Quinoa-Souffle, beides aus dem Dampfgarer. Für die Freunde leichterer Küche wurde aber auch eine gedämpfte Lachsforelle auf herbstlichem Gemüsebeet zubereitet. Als Dessert wurde weißes Schokosouffle mit „Überraschung“  – ebenso aus dem Dampfgarer – gereicht.  Beim anschließenden Mittagstisch wurden die gemeinsam zubereiteten Gerichte bei guter Unterhaltung ausgiebig verkostet. Wir bedanken uns bei unseren Gästen sehr herzlich und freuen uns schon auf das Keksebacken am 5. & 7. Dezember in Zeltweg und auch in Graz!

 

Alexandra, Anton & Hubert Hartleb

 

SieMatic Küche Hartleb

…das Hendlfilet wird professionell aufgeschnitten…

 

SieMatic Küche Hartleb

…die Pilz-Kräuterfüllung wird fertig…

 

SieMatic Küche Hartleb

…aller beteiligen sich beim Befüllen der Filets…

 

SieMatic Küche Hartleb

…welche schließlich gerollt werden…

 

SieMatic Küche Hartleb

…inzwischen wird auch die Suppe püriert…

 

SieMatic Küchenstudio

…die 1. Hauptspeise kommt in den Dampfgarer…

 

SieMatic Küchenstudio

…zwischendurch ein paar Worte zum Quinoa-Souffle…

 

SieMatic Küchenstudio

… weiter geht´s zur Lachsforelle…

 

SieMatic Küchenstudio

…auch unser jüngster Gast bedient die Geräte mit Begeisterung…

 

SieMatic Küchenstudio

…und bereitet mit Genuß das Schokodessert…

 

SieMatic Küchenstudio

…dann ist auch endlich der Braten vom Mangalitza-Schwein fertig…

 

SieMatic Küchenstudio

…dieser wird aufgeschnitten…

 

SieMatic Küchenstudio

…und das Mittagsbuffet damit vollendet…

 

SieMatic Küchenstudio

…ein herzliches Dankeschön an unsere Gäste für diese nette Genuss-Veranstaltung!