Side Menu
   
6. Kochen mit unseren Kunden!
4802
post-template-default,single,single-post,postid-4802,single-format-standard,satellite-core-1.0.5,satellite-theme-ver-3.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll

Blog

6. Kochen mit unseren Kunden!

 

Gestern haben wir in unserer Aktivküche wieder verschiedene Gerichte aus unseren Dampfgarern & Dampfbacköfen zubereitet. Dem Wetter und der Jahreszeit entsprechend starteten wir mit einer kräftigen Tomatensuppe mit roten Linsen. Als Hauptgerichte wurden knusprig-saftige Brathendl aus dem Dampfbackofen,  gefüllte Paprika mit einer Quinoa-Räucherfischfüllung und zarte Lachsforellen auf dem Gemüsebeet aus dem Dampfgarer zubereitet. Zusätzlich hat Alexandra mit einem luftigen Quinoa-Soufflee und klassischen Kartoffeln zwei Beilagen zum Brathendl gezaubert, die leicht zuzubereiten und sehr geschmackvoll sind. Zum Dessert wurde Topfenmousse mit Beeren, im Dampfgarer zubereitet, gereicht. Dank eines lieben Gastes gab es für mich eine Portion ohne Beeren ;-)…

Beim Mittagstisch, im Anschluß an unseren unterhaltsamen und lustigen Kochvormittag mit unseren Kunden, wurden die zubereiteten Gerichte genüsslich verspeist und noch eifrig über die verschiedenen Zubereitungsvarianten diskutiert.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Gästen und freuen uns auf ein Wiedersehen bei der nächsten Veranstaltung!

 

Alexandra, Anton & Hubert Hartleb

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Als erste Lockerungsübung wird das Gemüse geschnitten…

 

...die Paprika werden vorbereitet...

…die Paprika werden vorbereitet…

 

...allerdings hat es gedauert bis die richtigen Deckel am richtigen Paprika waren...

…allerdings hat es gedauert bis die richtigen Deckel am richtigen Paprika waren…

 

 

...und endlich haben alle Teilchen einen Platz im Gargeschirr gefunden...

…und endlich haben alle Teilchen einen Platz im Gargeschirr gefunden…

 

...zwischendurch wird schon die fertige Suppe püriert und in die Wärmelade verfrachtet...

…zwischendurch wird schon die fertige Suppe püriert und in die Wärmelade verfrachtet…

 

...danach kommen die Hendl in den Combigarer - vorerst bei 100° + 100% Feuchte...

…danach kommen die Hendl in den Combigarer – vorerst bei 100° + 100% Feuchte…

 

...währenddessen wird auch das Gemüse für die Lachsforelle vorbereitet...

…währenddessen wird auch das Gemüse für die Lachsforelle vorbereitet…

 

...als Gebäck haben wir Pizzafladen angedacht - natürlich selbstgemacht und schon in den Ofen mit dem Backstein eingeschossen...

…als Gebäck haben wir Pizzafladen angedacht – natürlich selbstgemacht und schon in den Ofen mit dem Backstein eingeschossen…

 

…das Brathendl macht seinem Dasein inzwischen bei 195° Heißluft alle Ehre…

 

…freut sich hier schon jemand auf die neue Küche;-)?…

 

...danach wird noch schnell der Fisch angerichtet...

…danach wird noch schnell der Fisch angerichtet…

 

...danach werden noch schnell die Hendl tranchiert...

…und zuletzt werden noch schnell die Hendl tranchiert…

 

...wir wünschen noch guten Appetit!

…wir wünschen noch guten Appetit!